Angebote zu "Desinfektionsmittel" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

King Research Reinigungszubehör Desinfektionsmi...
Topseller
13,07 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Friseure und Barbiere, die täglich mit Scheren, Metallkämmen oder Instrumenten zur Nagelpflege arbeiten, müssen diese aus hygienischen Gründen sowie zum Schutz vor Krankheitsüberträgern regelmäßig desinfizieren. Wer jedoch nicht permanent zum Desinfektionsmittel greifen möchte, da ein Einsprühen der einzelnen Werkzeuge zu zeitaufwendig ist, gelangt mit dem King Research Barbicide Desinfektionsglas aus der Kategorie Haare Zubehör in den Besitz einer in jeglicher Hinsicht überzeugenden Alternative. Schnelle und unkomplizierte Desinfektion verschiedenster ArbeitswerkzeugeDas King Research Barbicide Desinfektionsglas aus der Kategorie Haare Zubehör eignet sich ideal zur schnellen und einfachen Desinfektion von Scheren, Kämmen und anderen Werkzeugen aus Metall. Das Glas ist groß genug, um das zu reinigende Werkzeug komplett in das darin enthaltene Desinfektionsmittel eintauchen zu können. Damit man bei der anschließenden Herausnahme nicht in direkten Kontakt mit dem Mittel gelangt, gehört ein herausnehmbares Sieb idealerweise zum Lieferumfang dieses innovativen Produkts. Das King Research Barbicide Desinfektionsglas verfügt zudem über einen rutschfesten Stand sowie über einen hochwertigen Deckel aus rostfreiem Edelstahl, der transparente Look samt charakteristischer Blaufärbung setzt zudem auch gezielt optische Akzente in jedem Salon. Bitte unbedingt beachten: Metallische Werkzeuge sollten mindestens 10 Minuten und allerhöchstens eine Stunde in dem Glas verbleiben. Eine längerfristige Reinigung über Nacht ist hingegen nicht empfehlenswert.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Dusche & Bad manhattan 300 ml
8,76 € *
zzgl. 4,95 € Versand

SOUDAL SANITÄR DUSCHE &amp BAD ist ein hochwertiger, dauerelastischer, einkomponentiger Fugendichtstoff auf Silicone-Basis. &ampnbspPRODUKTEIGENSCHAFTEN: Sehr gute Haftung auf Edelstahl, Aluminium, Glas, Emaille, Keramik, Porzellan und beschichteten Küchenarbeitsplatten &ampnbsp Fungizid ausgerüstet, beugt Pilz und Schimmelbefall auf dem Dichtstoff vor. Enthält Octylisothiazolinon &ampnbsp 5 Jahre Schimmel-Schutz-Garantie* &ampnbsp Nicht überstreichbar &ampnbsp Sehr gut verarbeitbar Sehr gut farbecht, witterungs-und UV-beständig &ampnbsp Kein Verspröden, Kreiden oder Haarrisse &ampnbsp Nach Aushärtung dauerelastisch Beständig gegen haushaltsübliche Reiniger und Desinfektionsmittel Entspricht IVD Merkblatt Nr. 3 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär und Feuchträumen) &ampnbsp ANWENDUNGEN: Speziell geeignet für alle Verfugungen in Feuchträumen, z.B. Anschluss Fugen zwischen Wanne, Spülbecken, Duschtasse, WC, Bidet und Wand &ampnbsp VERARBEITUNG: &ampnbspDie Haftflächen müssen tragfähig, sauber, trocken, staub-und fettfrei sein. Alten Fugendichtstoff mit geeignetem Werkzeug z.B. FUGENKRATZER entfernen. Eventuelle Silikonreste z.B. mit SILIKONENTFERNER beseitigen und Fugen reinigen. Bereits auf Untergründen vorhandener Schimmel muss vor einer Anwendung restlos entfernt werden. Poröse Untergründe mit höherer Wasserbelastung ggf. mit PRIMER 150 vorbehandeln. Bei allen glatten Oberflächen empfehlen wir z.B. mit Aceton vorzureinigen und zu entfetten. Dabei ist ein sauberes, Flusen freies Baumwolltuch zu verwenden. Die Ablüftzeiten sind abzuwarten. Tiefe Fugen z.B. mit FUGENFÜLLPROFIL hinterfüllen. Das Hinterfüllmaterial darf beim Einbau nicht verletzt werden, z.B. durch scharfkantige Werkzeuge und muss in komprimiertem Zustand eingebaut werden, um ausrechenden Widerstand beim Einbringen und Glätten des Dichtstoffs sicher zu stellen. Das Hinterfüllmaterial dient zur Begrenzung der Fugentiefe bzw. zur Einstellung der korrekten Tiefe des Dichtstoffs, um die jeweils erforderliche Fugendimensionierung zu erreichen. Kartuschendüse entsprechend der erforderlichen Fugenbreite z.B. mit SOUDAL KARTUSCHENMESSER schräg abschneiden. Kartusche in eine Pistole, z.B. PROFIAUSDRÜCKPISTOLE legen. Fugenränder ggf. entsprechend der erforderlichen Fugendimension mit handelsüblichem Klebeband z.B. FUGENBAND abkleben. Fugendichtstoffunter Flankendruck gleichmäßig und blasenfrei einbringen. Überschüssigen Fugendichtstoff vor der Hautbildung mit geeignetem Werkzeug, z.B. GLÄTTSPACHTEL abziehen um einen guten Kontakt mit den Fugenflanken sicherzustellen. Eventuelles Klebeband sofort entfernen. Nachglätten der Fugen vor der Hautbildung mit möglichst wenig Glättflüssigkeit. Zum Glätten z.B. GLÄTTMITTEL oder Spülmittelwasser verwenden. Überschüssige, ablaufende Glättflüssigkeit sofort entfernen, um eine Verunreinigung der Fugenrandbereiche und angrenzender Bauteile zu vermeiden.&ampnbspFugenrandbereiche und angrenzender Bauteile zu vermeiden.Verarbeitungstemperatur:+5°C bis +40°C (Umgebungstemperatur)+5ºC bis +35ºC (Haftflächentemperatur)Reinigung: mit SWIPEX bzw. Terpentinersatz vor Aushärtung, danach mit SILIKONENTFERNER bzw. mechanisch entfernbarReparaturmöglichkeit: mit DUSCHE&amp BAD SILIKONWährend der Durchhärtungsphase des Dichtstoffes für gute Belüftung sorgenHinweise: Fungizid ausgerüstet, beugt Pilz- und Schimmelbefall auf dem Dichtstoff vor. Enthält Octylisothiazolinon.&ampnbsp5 JAHRE SCHIMMEL-SCHUTZ-GARANTIE:5 Jahre Garantie auf die Schutzfunktion des Produktes gegen Schimmel. Garantie gilt nicht, wenn beim Einarbeiten der Fuge die Hinweise zur Verarbeitung nicht beachtet wurden. Bei berechtigter Beanstandung leisten wir, bei Vorlage des gültigen Kassenbons, kostenlosen Warenersatz. Alle weitergehenden Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Haftung nach den aktuell geltenden gesetz-lichen Vorschriften bleibt unberührt.&ampnbsp

Anbieter: BayWa
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Dusche & Bad manhattan 300 ml
8,76 € *
zzgl. 4,95 € Versand

SOUDAL SANITÄR DUSCHE &amp BAD ist ein hochwertiger, dauerelastischer, einkomponentiger Fugendichtstoff auf Silicone-Basis. &ampnbspPRODUKTEIGENSCHAFTEN: Sehr gute Haftung auf Edelstahl, Aluminium, Glas, Emaille, Keramik, Porzellan und beschichteten Küchenarbeitsplatten &ampnbsp Fungizid ausgerüstet, beugt Pilz und Schimmelbefall auf dem Dichtstoff vor. Enthält Octylisothiazolinon &ampnbsp 5 Jahre Schimmel-Schutz-Garantie* &ampnbsp Nicht überstreichbar &ampnbsp Sehr gut verarbeitbar Sehr gut farbecht, witterungs-und UV-beständig &ampnbsp Kein Verspröden, Kreiden oder Haarrisse &ampnbsp Nach Aushärtung dauerelastisch Beständig gegen haushaltsübliche Reiniger und Desinfektionsmittel Entspricht IVD Merkblatt Nr. 3 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär und Feuchträumen) &ampnbsp ANWENDUNGEN: Speziell geeignet für alle Verfugungen in Feuchträumen, z.B. Anschluss Fugen zwischen Wanne, Spülbecken, Duschtasse, WC, Bidet und Wand &ampnbsp VERARBEITUNG: &ampnbspDie Haftflächen müssen tragfähig, sauber, trocken, staub-und fettfrei sein. Alten Fugendichtstoff mit geeignetem Werkzeug z.B. FUGENKRATZER entfernen. Eventuelle Silikonreste z.B. mit SILIKONENTFERNER beseitigen und Fugen reinigen. Bereits auf Untergründen vorhandener Schimmel muss vor einer Anwendung restlos entfernt werden. Poröse Untergründe mit höherer Wasserbelastung ggf. mit PRIMER 150 vorbehandeln. Bei allen glatten Oberflächen empfehlen wir z.B. mit Aceton vorzureinigen und zu entfetten. Dabei ist ein sauberes, Flusen freies Baumwolltuch zu verwenden. Die Ablüftzeiten sind abzuwarten. Tiefe Fugen z.B. mit FUGENFÜLLPROFIL hinterfüllen. Das Hinterfüllmaterial darf beim Einbau nicht verletzt werden, z.B. durch scharfkantige Werkzeuge und muss in komprimiertem Zustand eingebaut werden, um ausrechenden Widerstand beim Einbringen und Glätten des Dichtstoffs sicher zu stellen. Das Hinterfüllmaterial dient zur Begrenzung der Fugentiefe bzw. zur Einstellung der korrekten Tiefe des Dichtstoffs, um die jeweils erforderliche Fugendimensionierung zu erreichen. Kartuschendüse entsprechend der erforderlichen Fugenbreite z.B. mit SOUDAL KARTUSCHENMESSER schräg abschneiden. Kartusche in eine Pistole, z.B. PROFIAUSDRÜCKPISTOLE legen. Fugenränder ggf. entsprechend der erforderlichen Fugendimension mit handelsüblichem Klebeband z.B. FUGENBAND abkleben. Fugendichtstoffunter Flankendruck gleichmäßig und blasenfrei einbringen. Überschüssigen Fugendichtstoff vor der Hautbildung mit geeignetem Werkzeug, z.B. GLÄTTSPACHTEL abziehen um einen guten Kontakt mit den Fugenflanken sicherzustellen. Eventuelles Klebeband sofort entfernen. Nachglätten der Fugen vor der Hautbildung mit möglichst wenig Glättflüssigkeit. Zum Glätten z.B. GLÄTTMITTEL oder Spülmittelwasser verwenden. Überschüssige, ablaufende Glättflüssigkeit sofort entfernen, um eine Verunreinigung der Fugenrandbereiche und angrenzender Bauteile zu vermeiden.&ampnbspFugenrandbereiche und angrenzender Bauteile zu vermeiden.Verarbeitungstemperatur:+5°C bis +40°C (Umgebungstemperatur)+5ºC bis +35ºC (Haftflächentemperatur)Reinigung: mit SWIPEX bzw. Terpentinersatz vor Aushärtung, danach mit SILIKONENTFERNER bzw. mechanisch entfernbarReparaturmöglichkeit: mit DUSCHE&amp BAD SILIKONWährend der Durchhärtungsphase des Dichtstoffes für gute Belüftung sorgenHinweise: Fungizid ausgerüstet, beugt Pilz- und Schimmelbefall auf dem Dichtstoff vor. Enthält Octylisothiazolinon.&ampnbsp5 JAHRE SCHIMMEL-SCHUTZ-GARANTIE:5 Jahre Garantie auf die Schutzfunktion des Produktes gegen Schimmel. Garantie gilt nicht, wenn beim Einarbeiten der Fuge die Hinweise zur Verarbeitung nicht beachtet wurden. Bei berechtigter Beanstandung leisten wir, bei Vorlage des gültigen Kassenbons, kostenlosen Warenersatz. Alle weitergehenden Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Haftung nach den aktuell geltenden gesetz-lichen Vorschriften bleibt unberührt.&ampnbsp

Anbieter: Hellweg
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot